Übersicht

Haustyp Doppelhaushälfte
Wohnfläche 58 m²
Nutzfläche 8 m²
Grundstücksfläche 190 m²
Etagen 2
Zimmer 3
Badezimmer 1
Stellplatz / Garage Nicht vorhanden

Bausubstanz & Energieausweis

Zustand Gepflegt
Denkmalschutz Ja
Baujahr 1850
Energieträger Gas
Energieausweis Gebäude unterliegt nicht den Anforderungen der EnEV
Art des Ausweises Keine Angabe
Energiebedarfskennwert

Kosten und Termine

Kaufpreis 108.000 €
Provision für Käufer 5,95 % (inkl. MwSt) vom Kaufpreis, verdient und fällig bei Vertragsabschluss
Besichtigung nach Vereinbarung

Objektbeschreibung

Diese feine Etagenwohnung (mit Galerie) liegt in einem als Kulturdenkmal gelisteten Fachwerkhaus mit zwei abgeschlossenen Wohneinheiten. Der Anbau 1999 an die obere Wohnebene ermöglichte seither die Nutzung des Hauses in Form von zwei Wohnungen, somit verfügen beide Wohnungen über einen separaten Eingang und ein Sondernutzungsrecht am Grundstück. Der Kellerraum, mit separatem Zugang von außen, wird gemeinschaftlich genutzt.

Ausstattung

Wohnen/Essen ist als zentraler Bereich großzügig gestaltet, dem angegliedert sind - Flur zur Küche bzw. zur Terrasse - das Badezimmer - der Ankleideraum - die Treppe zur Galerie, die als Schlafraum angedacht ist In bereits gutem Zustand erworben wurden dennoch u. a. folgende Maßnahmen von Fachfirmendurchgeführt: neue Heizung Design-Bodenbelag mit neuem Unterbau neue elektrische Rolläden zur Sonnenterrasse Einbau einer kleinen Küchenzeile diverse Außenarbeiten

Lage

Zentrale Lage von Schmitten. A l l e s für den täglichen Bedarf ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Gute Anbindung an B 275, B 456 und vor allem an die A 661.

Sonstiges

Diese denkmalgeschützte Fachwerkhaus-Hälfte präsentiert sich als Kleinod. Und vor allem dort wo man es gar nicht vermutet. Lassen Sie sich überraschen. Die angemietete Garage und der Stellplatz sind nur wenige Schritte entfernt.